Dawydow


Dawydow
Dawỵdow,
 
Davỵdov, Denis Wassiljewitsch, russischer Dichter, * Moskau 27. 7. 1784, ✝ Gut Werchnjaja Masa (Gouvernement Simbirsk) 4. 5. 1839; schrieb in allen kleineren Gattungen der russischen Literatur um 1800; wurde als »Husarendichter« populär, der, von den napoleonischen Kriegen inspiriert, in Gedichten, zum Teil unter Verwendung von Militärjargon, die sorglosen Seiten des Armeelebens schilderte.
 
Ausgaben: Polnoe sobranie stichotvorenij (1933); Sočinenija (1962).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dawydow — bzw. Davydov ist der Familienname folgender Personen Alexander Sergejewitsch Dawydow (1912 1993), ukrainischer Physiker Denis Wassiljewitsch Dawydow (1784–1839), russischer General und Schriftsteller Grigori Fjodorowitsch Tscheljadin Dawydow… …   Deutsch Wikipedia

  • Dawydow — Dawydow, Denis Wasiljewitsch, geb. 1784 in Moskau, trat 1801 in die Gardecavallerie, nahm Theil an den russischen Kriegen, von 1802–15 in Finnland, an der Donau, in Rußland, in Deutschland u. Frankreich, während welcher er sich vorzüglich als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dawýdow — Dawýdow, Denis Waßiljewitsch, russ. Kriegsschriftsteller und Dichter, geb. 7.Aug. (27. Juli) 1784 in Moskau, gest. 20. (8.) Mai 1839 auf seinem Gut bet Moskau, machte die russischen Feldzüge in Deutschland, an der Donau und in Schweden mit,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dawydow-Plan — Der Dawydow Plan Der Dawydow Plan war ein Projekt zur Umgestaltung der Natur in Russland, der auch unter dem Namen „Der Große Stalinsche Plan zur Umgestaltung der Natur“ bekannt wurde. Die Fließrichtung der sibirischen Flüsse Ob und Jenissei… …   Deutsch Wikipedia

  • Jewgeni Witaljewitsch Dawydow — Russland Jewgeni Dawydow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 27. Mai 1967 Geburtsort Tscheljabinsk, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Denis Dawydow — Portrait Dawydows von George Dawe Denis Wassiljewitsch Dawydow (russisch Денис Васильевич Давыдов; * 16./27. Juli 1784 in Moskau; † 22. April/4. Mai 1839 bei Moskau im Gouvernement Simbirsk) war ein russischer Offizier, Schriftsteller und …   Deutsch Wikipedia

  • Denis Wassiljewitsch Dawydow — Portrait Dawydows von George Dawe Denis Wassiljewitsch Dawydow (russisch Денис Васильевич Давыдов; * 16. Julijul./ 27. Juli 1784greg. in Moskau; † 22. April …   Deutsch Wikipedia

  • Ilja Walerjewitsch Dawydow — Russland Ilja Dawydow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 25. Januar 1989 Geburtsort Jaroslawl, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Wadim Alexandrowitsch Dawydow — Wadim Dawydow, 2008 Wadim Alexandrowitsch Dawydow (russisch Вадим Александрович Давыдов; * 2. Dezember 1966 in Magnitogorsk) ist ein russischer Autor von Romanen und Publizist. Sein Stil zeichnet sich durch realistische Elemente …   Deutsch Wikipedia

  • Jewgeni Dawydow — Jewgeni Witaljewitsch Dawydow (russisch Евгений Витальевич Давыдов; * 27. Mai 1967 in Tscheljabinsk, UdSSR) ist ein ehemaliger sowjetisch/russischer Eishockeyspieler. Mit der Nationalmannschaft der UdSSR wurde er 1990 Weltmeister und mit dem… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.